Douchka zieht ein

Douchka’s Besitzerin ist verstorben und Douchka kam auf Pflegestelle. Dort zeigte sich, dass Douchka sich gerne mit ihren Rudelmitgliedern anlegt. So landete Douchka im Tierheim allerdings auch dort in Einzelhaft, der Sicherheit wegen. Douchka ist bereits 10 Jahre alt und mit dem plötzlichen Tierheimleben kam sie so gar nicht klar. Zwei Tage später landete sie also bei uns und lernt hier im Rudel nun, wie man sich seinen Rudelmitgliedern gegenüber verhält.

Das weitaus grössere Problem mit ihr ist allerdings, dass sie nicht alleine bleiben kann. Dazu hier mehr.

Douchka sucht ein Zuhause! Hier gehts zur Vermittlung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.